15 Januar 2021

# 609

  1. Schön, dass heute schon wieder Freitag ist. Ich bin auch reif für das Wochenende.
  2. Einige Politiker bekämen von mir, auf Grund der momentanen Corona-Politik: mangelhaft.
  3. Menschen, die sich über andere lustig machen ignoriere ich und streiche sie aus meinem Gedächnis.
  4. Pipi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen der Welt, das weiss doch jeder.
  5. Wichtig ist, das wir zusammen halten!!!!
  6. WOCHENENDE, ich bin bereit.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Wolle von Gesa, die hoffentlich heut ankommen wird. Wie war das mit der Wolldiät? Morgen habe ich geplant, einfach das zu machen wozu ich Lust habe. Mit dem Hörbuch auf den Ohren stricken und spinnen und Sonntag möchte ich das auch!
13 Januar 2021

Mittwochs-ABC „S“

… wie Superkräfte

Wie sieht es bei euch aus – was würdet ihr euch für eine Superkraft aussuchen?

Was für eine Frage heute… die ist gar nicht so einfach zu beantworten. Normalerweise schreibe ich morgens meine Beiträge zu Maksis Projekt, aber heute muss ich passen. Darüber werde ich mir erst einmal so meine Gedanken machen müssen. Bis heute Abend dann…..

So, Feierabend und da bin ich wieder. Ich habe mir echt Gedanken gemacht, welche Superkräfte ich gerne hätte und warum. Mir ist so einiges eingefallen. Aber was würde ich wählen? Nichts von allem. Ich bin letztendlich zum Entschluss gekommen, dass ich keine Superkräfte haben möchte.
Würde ich sie richtig einsetzen? Würde ich mich vom Wesen her ändern? Ich würde Kräfte wählen, mit denen ich Menschen helfen könnte, wie Heilen zum Beispiel. Und da gehen sie rund im Kopf, die Gedanken. Sollte man sich einmischen? Könnte ich es verkraften, nicht überall sein zu können um jedem Menschen zu helfen der meine Hilfe bräuchte? Ich würde auch gerne in der Zeit reisen können. Wann wäre ich? Dann würde ich mich selber Zuhause besuchen um meine Eltern einmal wieder zu sehen. Ich wäre dann wahrscheinlich sehr traurig.
Möchte ich Hellsehen können? Nur um zu sehen, wie es mit der Welt bergab geht? Nein.
Würde man mich entführen, um meine Kräfte auszunutzen oder sie gar für militärische Zwecke einzusetzen? Oh Graus!
Aus diesen Gründen und noch viel mehr habe ich mich dazu entschlossen, ein Angebot, mir eine Superkraft aufzusuchen, dankend anzulehnen.

Ich will so bleiben wie ich bin 🙂

9 Januar 2021

Gestricktes Licht

Eine richtige Strickmadame strickt sich ihre Lichterdeko einfach selbst. Man nehme eine 25 Meter lange LED-Lichterkette, ein Paar 8mm dicke Holzstricknadeln und legt einfach los. Tadaaa:

Das Maschenbild ist etwas rustikal, aber na ja. Damit kann ich leben 🙂 (Mein Mann hat sie auch schnell an die Wand gebracht, sonst hätte ich ihn den ganzen Tag damit genervt 🙂 )