Mittwochs-ABC „C“

wie Corona

Gehört ihr zur Risikogruppe? Mit welcher Maske schützt ihr euch? Könnt ihr damit gut atmen?

Unsere Masken nähte ich selbst, inkl. für die Familie und liebe Menschen aus meinem Bekanntenkreis. Gut atmen kann ich durch keine Maske, egal ob selbst genäht oder gekauft. Ich finde sie einfach fürchterlich. Aber nützt ja nix, wie der Norddeutsche so schön sagt: Wat mutt, dat mutt.
Leider gehöre ich aufgrund meiner mechanischen Aortenklappe und meines Alters zur Risikogruppe und bin nicht sonderlich scharf darauf, an Covid-19 zu erkranken. Schöne Stoffe für die Weihnachtszeitmasken sind bereits auf dem Weg zu mir, denn sie werden uns wohl noch eine Zeitlang begleiten und ein Teil unserer Garderobe werden.

2 Comments

  1. Maksi 16. September 2020 at 22:31

    Du warst ja fleißig, was die Herstellung von Masken angeht. Und hübsch sind sie alle geworden. Mögen sie ihren Träger und sein Gegenüber schützen. Wenn sich alle an die Maskenpflicht halten würden, wäre Corona wohl längst ausgelöscht.
    Bleib gesund und pass weiter auf dich auf, liebe Angela! 🍀🌻💚

    1. Angela 17. September 2020 at 06:06

      Dankeschön Du liebe, bleibe du auch gesund!

Leave a Reply