1 Juli 2015

Inside 7

Du weisst es ist Mittwoch, wenn Annelie ihre Gedankensplitter vorgibt:
letzte Nacht…habe ich unruhig geschlafen, es war warm und mein Bauch grummelte
heute früh… musste ich dann Zuhause bleiben, das Bauchgrummeln wurde stärker … und… naja, den Rest könnt Ihr Euch denken. Die Marquise habe ich gleich raus gerollt, damit es im Wohnzimmer nicht allzu warm wird.
grade eben…habe ich wieder eine Handvoll Salzstangen gegessen, liege mit dem Wuffti auf dem Sofa und ruh ́mich aus
zum Mittag…gab es eine Tasse Brühe und dann habe ich den ganzen schönen Nachmittag verpennt
am Abend… gehts mir schon wieder etwas bessermorgen…will ich unbedingt wieder zur Arbeit, wenn es geht. Immodium sollten helfen, oder? Krank sein kann man sich nicht leisten, aber wenn man nicht aus dem Haus kann… ist doof alles.
so langsam…wird es wärmer draussen. Mir tut die Wärme richtig gut.
Auf das es eine schöne, warme Woche wird…danke Annelie 🙂

29 April 2015

Inside 7

Annes Inside 7

Die Wortschnipsel beginnen heute alle mit dem Buchstaben „Z“

zugegeben… ich war die letzten Wochen nicht besonders gut drauf. Nun, da alles wieder in deinen geregelten Bahnen läuft, geht es mir wesentlich besser.
zumeist…liegt unser Hundemann an meiner Seite, egal wo ich mich hier im Hause aufhalte. zusehens… bekommt er eine graue Schnute und wird träger
zuweilen… hat er auch nicht mal mehr richtig die Lust auf einen Spaziergang.
zweifellos… der kleine süße Kerl wird alt
zweifelsfrei…wird es langsam aber sicher wärmer, auch wenn es nachts noch etwas friert. Die Natur grünt so so langsam vor sich hin.
zweifelsohne… genieße ich nun noch den freien Tag mit „Putzen“

23 April 2015

Inside 7 am Donnerstag

Aufgrund einer reiselustigen Anne gibt es die Inside 7 erst heute.
Die Vorgaben hat sich heute Elke von der Flachlandliebe einfallen lassen.
Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen:
Rot und blau-wäre meine Farbe: eindeutig blau in allen Tönen
Hell und dunkel-wäre meins: hell
Laut und leise- bevorzuge ich: eindeutig leise Töne, laut ist einfach nur schrecklich!
Flachen Schuhen und High Heels-zöge ich lieber an: ach wenn meine Füße es mitmachen würden, High Heels. Leider kann ich nur flache Schuhe tragen
Rosenduft und Kokosnussduft-Pflege ich mich lieber mit: beidem. Ich habe eine Rosenwasser fürs Gesicht und mit reinem Kokosnuss pflege ich meine Haut.
Meer und Gebirge-verbrächte ich meine Zeit lieber: Nur am Meer und dann am liebsten an die Ostsee.
Wind und Wellen und Sand..überall 😉 In die Berge bekommen mich keine 10 Pferde. Ich war als Jugendliche in den Dolomiten und fand es nur schrecklich. Diese Höhenangst….grausam
Mild gewürztem Essen oder scharfen Essen- würde ich bestellen: kommt drauf an, worauf ich grade Appetit hätte, denn ich mag beides gerne.

15 April 2015

Inside 7

Die Einsicht… hat bei manchen Leuten einfach keine Chance
Der Ausblick… auf die nächste Zeit ist sehr positiv. Mein Umschulung geht weiter
Mit Vorsicht… werde ich nun wieder die Wochenenden verplanen, denn das Lernen geht vor.
Den Überblick über… die schulischen Themen muss ich einfach im Griff behalten
Ein wenig Nachsicht bitte…. wenn ich dann wieder weniger hier im Blog bin
Augenblicklich… genieße ich noch die „freie“ Zeit und fahre übers Wochenende nach Kiel, in meine alte Heimat. Lesestoff zur Zeit…“Vegan“ von Alexandra Kuchenbaur und „Die Vollpfostenmasche“ von Rita Klug

25 März 2015

Inside 7

Wünsche…habe ich momentan sehr viele. Aber nicht nur allein für mich….da sind so viele andere Menschen, die viel mehr und wichtiger Wünsche haben.
große Angst…muss ich zum Glück nicht haben. Meiner Familie und mir geht es gut und wir sind alle gesund.der
Alltag…ist geregelt
Sushi essen…lecker, lecker…immer her damit, allerdings nur die vegane Variante
gut zu wissen…das es wieder bergauf geht
am Abend…ist momentan ja Zeit, um es sich gemütlich zu machen zuletzt gesprochen…habe ich mit meinem Mann